Überblick

Das Vectus® Lasersystem ist das Ergebnis unvergleichlicher und unerreichter Expertise in den Bereichen Forschung und Entwicklung. Es ist das Produkt einer langen und konsequenten Linie von Fortschritten in der Technologie der permanenten Haarreduktion. Der neue Vectus Laser mit Skintel® – des einzigen von der FDA freigegebenen Melanin Messgerätes – bietet der auf Haarentfernungen spezialisierten Praxis eine geeignete, zuverlässige und leistungsfähige Lösung zur raschen und effektiven Beseitigung von unerwünschten Haaren für ein breites Spektrum von Haut- und Haartypen.

Die laserunterstützte, permanente Haarreduktion bleibt das populärste lichtbasierte, nichtoperative kosmetische Verfahren. Mit einer leistungsfähigen Haarentfernungstechnologie können Sie neue Patienten für kosmetische Behandlungen für Ihre Praxis gewinnen und dazu beitragen, bestehende Patienten zukünftig für diese Behandlung an Ihre Praxis zu binden. Die laserunterstützte, permanente Haarreduktion ist ein wesentlicher Angebotsbestandteil im Portfolio einer erfolgreichen ästhetischen Praxis.

Seit 1997 ist Palomar – a Cynosure Company – führend auf dem Gebiet der permanenten Haarreduktion: Von der Erfindung der ursprünglichen Technologie, den Erhalt der ersten Zulassung für laserunterstützte Haarentfernung durch die US-amerikanische Gesundheitsbehörde (FDA), die Entwicklung des meist verkauften Haarentfernungs-Lasergeräts bis hin zur Vorreiterrolle in der Wissenschaft der Haarentfernungstechnologie durch das neue Lasersystem Vectus.

 Merkmale des Vectus® Lasers

  • Schnelle Behandlungen durch hohe Wiederholungsrate bis zu 3Hz
  • Großflächiger Behandlungsspot (23 x 38mm) für besonders  schnelle Behandlungen
  • Zweiter Behandlungsspot (12 x 12mm) für präzisere Behandlungen
  • Gleichmäßiger Laserstrahl ohne “hot spots” für größeren Behandlungskomfort
  • Erweitertes Contact CoolingSM für erhöhten Kundenkomfort
  • Skintel® Melanin Messgerät zur quantitativen Ermittlung der durchschnittlichen Melanindichte der Haut im Behandlungsbereich

Den Praxen, die die permanente Haarreduktion zusätzlich in ihrem Portfolio anbieten möchten, bietet das Icon Plattformsystem neben Optionen für die permanente Haarreduktion noch eine Vielzahl weiterer ästhetischer Behandlungsmöglichkeiten der täglichen Praxis an.

Zubehör (1)

Skintel

Das Skintel ® Melanin-Messgerät steigert durch die quantitative, objektive Ermittlung der Melanindichte der Haut Behandlungserfolg und Sicherheit. >> Hier finden… mehr


Spezifikationen

Vectus Warnschild

Vorher & Nachher

Anwenderstimmen

Der neue Vectus™-Laser stellt eine leistungsstarke, sichere und zuverlässige Lösung zurpermanenten Haarreduktion für alle Hauttypen dar … Angenehm für alle Behandelnden: Die Wahl zwischen einemkleinen und einem extragroßen Spot ohne Handstückwechsel sowie die Option ” glidingmode“, die sehr schnelles Arbeiten ohne Absetzen des Handstückes erlaubt.
Dr. med. Klaus Hoffmann, Bochum
Vectus™ laser hair removal is absolutely superior to all other existing technology. Its spot size allows the treatment of male backs or female legs within 20 minutes, and its parameters are optimal for minimizing patient discomfort.

Josefina Royo de la Torre, MD
Our patients are impressed by the Skintel™ Melanin Reader and its ability to customize settings according to their individual skin and hair types. Thanks to the good results and the comfortable treatment, patients only want to be treated with the Vectus™ Laser.
Nicola Otte, MD
… Die Flexibilität des Modularsystems Icon™ … und die außerordentliche Schnelligkeit des Epilationslasers Vectus™ haben uns auf Anhieb überzeugt. Effizienz, Sicherheitund Komfort der beiden Palomar-Konzepte haben nicht nur unser Team, sondern vor allem unsere Patientenschaft nachhaltig begeistert.
Dr. med. Folke Habermann, Koblenz

News & Events

Workshops

Friday, September 29, 2017

Spezial-Workshop – Dresden, 29.09.2017

Am Freitagnachmittag, dem 29.09.2017, lädt das Cynosure-Team zu einem unserer neuen Spezial-Workshops. Es erwarten Sie kompakte Expertenvorträge zu dem innovativen… mehr

Friday, November 3, 2017

Spezial-Workshop – München, 03.11.2017

Am Freitagnachmittag, dem 03.11.2017, lädt das Cynosure-Team zu einem unserer neuen Spezial-Workshops. Es erwarten Sie kompakte Expertenvorträge zu dem innovativen… mehr

Alle Workshoptermine

On-Demand Webcasts

See all webcasts

Tradeshows

SGDV – Bern, 06.09.-09.09.2017 - ,

Das Cynosure-Team ist für Sie beim Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (SGDV) in Bern (Schweiz) vor Ort…. mehr

EADV – Genf, 13.09.-17.09.2017 - ,

26. Kongress der Europäischen Akademie für Dermatologie and Venerologie (EADV) im PALEXPO in Genf Das Cynosure-Team ist für Sie beim… mehr

GÄCD – Köln, 17.11.-18.11.2017 - ,

30. Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD) Das Cynosure-Team ist für Sie bei der 30. Jahrestagung der… mehr

Alle Messetermine

Artikel

Klinische Studien

Cynosure ist wegweisender Entwickler und Hersteller einer breiten Palette von lichtbasierten ästhetischen und medizinischen Behandlungssystemen. Unsere Technologien stützen sich auf umfangreiche Forschung und klinische Studien – so auch das Vectus Dioden-System:

  1. Joe Lowery, Rich Cohen, Felicia Whitney, James Childs and Gregory Altshuler. Comparative Study between the Vectus™ Diode Laser System and LightSheer™ Duet for Long-Term Hair Reduction in the Axilla. 2013. PMTI.
  2. James Childs, PhD, Richard Cohen, PhD, Mikhail Smirnov, PhD, Henry Zenzie, MS Gregory B. Altshuler, PhD. Optimization of a Laser Diode for Permanent Hair Reduction. 2012. PMTI.
  3. Amin S, Goldberg D.  2006. Clinical Comparision of Four Hair Removal Lasers and Light Sources. Journal of Cosmetic and Laser Therapy. 8: 65–68.
  4. Manstein D, Pourshagh M, Anderson R, Erofeev A, Yaroslavsky I, Altshuler G. 2001. Effects of Fluence and Pulse Duration for Flashlamp Exposure on Hair Follicles. Lasers in Surgery and Medicine.
  5. Manstein D, Pourshagh M, Erofeev A, Altshuler G, Anderson R. 2004. Effects of Diode Laser Versus Flashlamp Exposure on Hair Follicles. Lasers in Surgery and Medicine. (Abstract)
  6. Dierickx C, Altshuler G. 2006. Efficacy and Safety of a Suction-Enhanced Filtered IPL System for Hair Management. Lasers in Surgery and Medicine. (Abstract)
  7. Campos V, Dierickx C, Farinelli W, Lin T, Manuskiatti W, Anderson R. 2000. Ruby Laser Hair Removal: Evaluation of Long-Term Efficacy and Side Effects. Lasers in Surgery and Medicine. 26:177–185.
  8. Schulze R, Ross E.V. 2007. Low Fluence 1064nm Laser Hair Reduction for Pseudofolliculitis Barbae in Skin Types IV, V, and VI. Lasers in Surgery and Medicine. (Abstract)

Sonstige Publikationen

Ein eigenes Kapitel über den Vectus enthält die Neuauflage des Standardwerkes „Selbstzahlerleistungen in der Dermatologie“:Gütesiegel Springer Kardorff

  • Koenen W (2015): Laserepilation mit dem Vectus Diodenlaser und dem Melanin-Reader „SkintelTM“. In: Kardorff B. (ed) Selbstzahlerleistungen in der Dermatologie und der ästhetischen Medizin. Springer Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg, pp 237–242 DOI: 10.1007/978-3-662-43427-7_21