Überblick

Cynergy mit Multiplex

Ausgestattet mit exklusiver Multiplex-Technologie, ermöglicht Cynergy™ die effiziente Behandlung aller gutartigen vaskulären Läsionen und epidermalen Pigmentläsionen, Warzen, Narben, Feuermale, Besenreiser, Hämangiome sowie die Photorejuvenation. Cynergy ist erweiterbar um ein XPL Pulslichtmodul – ein Stand-Alone-System zur Behandlung von oberflächigen Pigmentierungen und Rötungen der Gesichtshaut.

Überlegene Zwei-Wellenlängen-Technologie
Cynergy ermöglicht die sequentielle Abgabe von zwei Impulsen der Wellenlängen 595 nm und 1064 nm über eine einzige Faser. Sequentielle Abgabe bedeutet, dass der gepulste Farbstofflaser des Cynergy Millisekunden vor dem Nd:YAG Laser ausgelöst wird. Dadurch kann die Anzahl an Behandlungssitzungen bis zum Erreichen des gewünschten Resultates um etwa die Hälfte reduziert werden. Diese Multiplex-Technologie hat sich gegenüber der Ein-Wellenlängen-Technologie weitgehend durchgesetzt und bietet indikationsspezifische Behandlungsoptionen mit hervorragenden, schnell sichtbaren Resultaten, weniger Nebenwirkungen und geringerer Schmerzhaftigkeit.

Zweifache Vielfalt
Beide Wellenlängen sind bei der Behandlung von vaskulären Läsionen auf unterschiedliche Art effektiv. Der Farbstofflaser ist Goldstandard für die Therapie von Feuermalen, kleinen roten Gefäßen, Rosazea u. a. Der Nd:YAG Laser hingegen ist ideal für die Verbesserung größerer Teleangiektasien und Besenreiser.

Erhöhte Sicherheit
Der Impuls des Farbstofflasers verwandelt Oxyhämoglobin in Methämoglobin und Mikrothromben. Dies erhöht die Absorption der Nd:YAG Wellenlänge um das 3- bis 5-fache1,2 und befähigt zu einer Gefäßkoagluation bei weitaus niedrigerer Energiedichte, was wiederum die Behandlungssicherheit maximiert. Daher ist Cynergy sogar für pädiatrische Anwendungen geeignet.3 Durch die höhere Eindringtiefe des Lasers werden bestmögliche Behandlungserfolge erzielt.

Effizienz par excellence
Durch die Verwendung dualer Wellenlängen ermöglicht Cynergy zudem schnellere und effektivere Ergebnisse in kürzerer Zeit als Einzel-Wellenlängen-Systeme. Das bedeutet größere Kundenzufriedenheit und einen erhöhten Patientendurchlauf.

 

1 Barton JK, et al. Optical and magnetic resonance changes in photothermally coagulating blood. Proceedings of SPIE 2002; 4609:10-19.

2 Kuenstner JT, Norris KH. Spectrophotometry of human hemoglobin in the near infrared region from 1000 to 2500 nm. Near Infrared Spectrosc 1994;2:59-65.

3 Vgl. Geronemus RJ. Dermatol Surg Oncol. 1993;19:303–310.

Spezifikationen

Technische Daten Cynergy MPX

Laserwarnhinweis Cynergy MPX

 

Vorher & Nachher

Anwenderstimmen

I use the [Cynergy Vascular Workstation] in my practice every day. It has quickly become my ‘workhorse’ system for a variety of dermatologic conditions, including facial and leg telangiectasias, port-wine stains, hemangiomas, and hypertrophic scars. I have been so impressed with the versatility of the Cynergy system that I have discontinued the use of a couple of my single-wavelength laser systems.

News & Events

Workshops

Alle Workshoptermine

Tradeshows

DDL – Hamburg, 05.05.-07.05.2017 - ,

26. Jahrestagung der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (DDL) e. V. im Kaischuppen 52 in Hamburg Das Cynosure-Team ist für Sie bei… mehr

SGDV – Bern, 06.09.-09.09.2017 - ,

Das Cynosure-Team ist für Sie beim Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (SGDV) in Bern (Schweiz) vor Ort…. mehr

EADV – Genf, 13.09.-17.09.2017 - ,

26. Kongress der Europäischen Akademie für Dermatologie and Venerologie (EADV) im PALEXPO in Genf Das Cynosure-Team ist für Sie beim… mehr

GÄCD – Köln, 17.11.-18.11.2017 - ,

30. Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD) Das Cynosure-Team ist für Sie bei der 30. Jahrestagung der… mehr

Alle Messetermine

Artikel

Klinische Studien

Cynosure ist wegweisender Entwickler und Hersteller einer breiten Palette von lichtbasierten ästhetischen und medizinischen Behandlungssystemen. Unsere Technologien stützen sich auf umfangreiche Forschung und klinische Studien – so auch Cynergy™:

Sonstige Publikationen

Einen eigenen Abschnitt über den Cynergy enthält die Neuauflage des Standardwerkes „Selbstzahlerleistungen in der Dermatologie“:Gütesiegel Springer Kardorff

  • Kardorff B. (2015): Farbstofflaser. In: Kardorff B. (ed) Selbstzahlerleistungen in der Dermatologie und der ästhetischen Medizin. Springer Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg, pp 171–182. DOI: 10.1007/978-3-662-43427-7_16